> hinweis

wqd-wg.de ist seit 2007 stillgelegt. die "fortsetzung" findest du auf
sg-unit.com


> bewohner


> wichtiges



besucher seit dezember 2005


wg-leben

adresse wqd-wg.de wird deaktiviert

nachdem hier auf wqd-wg.de bereits seit november 2006, wegen dem launch der fabulösen seite sg-unit.com, keine artikel mehr gebloggt wurden und die räumlichkeiten der original wqd-wg zum september 2007 abgegeben wurden, wird demnächst auch die adresse wqd-wg.de deaktiviert.

die homepage der wqd-wg wird aber selbstverständlich an dieser stelle bestehen bleiben. hier könnt ihr euch weiterhin jederzeit die 150 lustigen artikel im wqd-wg-archiv reinziehen und totlachen oder in erinnerung schwelgen. unter der adresse wqd-wg.sg-unit.com wird diese seite auch in zukunft immer erreichbar sein.

aktuelle news findet ihr aber nur noch unter sg-unit.com.

die tradition der institution wqd-wg wird wie angekündigt 8 hausnummern weiter in der neuen wg ("wqd-eck") von marius & peter fortgeführt...
axel am 22.10.07 14:31


Breaking News: Die SG-Unit verbreitet Angst und Schrecken

sierra nevada, Nach einem blutigen Bandenkrieg, in dem unter anderem die Sg-Unit verwickelt war ereigneten sich erschreckende Bilder. Die Sg-Unit ging nicht grade zimperlich mit ihren opfern um, hinterlies zahlreiche Opfer und demütigte ihre Gegner mit einer kleinen Geste:

ganz getreu dem Motto:
"SG Frankfurt, wir scheißen auf dein Geld und machen aus dem Ruhrpott den größten Puff der Welt"
rütz, atti, marius am 2.10.06 21:37


pizza wqd

heute wurde es geboren, das rezept des jahrhunderts.
in wenigen monaten werdet ihr die "pizza wqd" auf allen speisekarten jeglicher pizzabuden an der position 1 sehen.
(echte italienische pizzabuden werden jedoch weiterhin die "pizza coruptione" als numero 1a führen und die "pizza wqd" erst als 1b.)

heute abend war pizzaabend in der wqd-wg angesagt und so kramte ich alle pizzatauglichen zutaten raus. alles zusammen kombiniert sollte das das grandiose rezept zur "pizza wqd" ergeben:

pizza margherita
+ salami
+ champignons
+ mais
+ tomaten
+ ei
+ knoblauch
+ extra-käse
= pizza wqd

als kleine variante bot alex die "pizza wqd germania" und ich die "pizza wqd diavolo" an, wie auf dem foto schön zu erkennen ist:



es hat übrigens sehr wohl gemundet, so dass ich hoch motiviert bin diese kulinarische festivität durchaus sehr bald ein weiteres mal durchzuführen...
axel am 17.8.06 23:47


live: sommer am see

Genau jetzt sitzen atti, peter, robert, marius, zillip(zlp) und axel am horstmarer see in der naehe von dortmund.
Ein kasten curuba und ne kuehltruhe voll bier, sekt und curacao
reichen nicht ganz aus und so sind ein paar zur tanke und holen nachschub. zur insel sind wir bereits mit dem kasten und dem sky-tube geschwommen und hatten viel spaß. Jetzt chillen wir in der prallen sonne und machen cala ratjada-revival. Viva la urlaub in deutschland!

axel am 20.7.06 13:52


Wampe volfressen mit den Höhnern

Gestern mittag hat unser Stammgast edo. uns gefragt ob wir mit ihm mitkommen zum RAG (Ruhrkohle AG) Sommerfest kommen, er hätte 5 bändchen klargemacht, was hieße: frei essen und frei trinken. da ham wir (marius, cool, axel, und ich) uns gedacht gut umsonst essen, hunger ham wa schon da simma dabei.was auch gleich das stichwort ist dort vor der Tiefgarage angekommen sprangen mir diese 3 Worte in die Augen, sie standen aufnem Mercedes Bulli. und hinten drauf de Höhner. Da dachten sich marius welcher in meinem Auto saß und ich, neeh geht ja garnicht klar. Oben aufm sommerfest angekommen dachten wir uns erstmal was essen. marius und cool meinten wir checken da mal die Bühne ab ca 10 sec später stimmten einpaar zuschauer viva colonia an. ich sofort reagiert die richtiung gewechselt und richtung bühne. ein Paar minuten später standen die Höhner auch schon auf der Bühne. perfektes Timing wie ich fand. Axel und Edo stießen dann ca zur Halbzeit hinzu, da war der schwache cool aber schon weg, er war aus beziehungsztechnichen gründen zeitlich eingeschränkt.gut zurück zum thema, dass marius und ich die einzigen in essen waren, die die Texte konnten, hat der stimmung nix getan. hier mal ein BIld von der starken performance:


nach 7 genialen Liedern war der auftitt dann zuende und die menge davor hat sich solangsam aufgelöst. Nun konnten wir auch die gesunde Nahrungsaufnahme antreten: Pizza Spießbraten und Bratwurst + Cola. Dann unter ner autobahnbrücke mit nem eis noch ganz gemütlich die 2te Halbzeit Portugal-iran auf ner Groß´leinwand geguckt. Danach ham ich und marius uns aufn weg nach Bergheim bzw Hürth gemacht und axel und edo sind noch was isn essener städchen. trotzdem ein gelungener tag dafür das wir da nur was essen wollten.
rütz am 18.6.06 22:06


Nachtquiz bei 9 Live


Um Axel wieder herzlich in unserer wg begrüßen, haben sich die beiden diplomierten kackeausdenker atti und cool mal wieder kacke ausgedacht.
wenn er sein zimmer betritt, wird er es in anderer weise wieder auffinden als er es verlassen hat. wir haben ihm 7 fehler eingebaut die er mit viel geschick und tücke herausfinden muss. immerhin sind 3500€ sicher und 50000 im jackpott.

vielen dank für ihr verständnis und viel spaß an axel beim finden seiner fehler.

der clou an der ganzen sache ist, ihr wisst schon vorher bescheid denn axel kommt erst sonntag nacht wieder nach.
der rütz ist natürlich auch am sonntag dabei und darf, wenn er will mitsuchen. frei nach dem motto, nach dem ostern ist vor dem ostern.

welcome back...
cool & atti am 6.5.06 00:52


hochzeitscrasher

am freitag abend waren einige schwimmer in der wqd-wg versammelt um sich auf den folgenden tag vorzubereiten. der wecker war auf 6uhr gestellt, denn ein wettkampf in essen stand an. rütz war schon freitags geschwommen und kam direkt mit marco im schlepptau zurück.



nachdem alle ihre laptopsessions beendet hatten und atti endlich von allen die neuesten lieder und fotos zusammen hatte wurde eine korrekte dvd in den aparillo geschmissen.
die hochzeitscrasher. ein echt lustiger film. alle haben gelacht und wir freuen uns schon auf unsere zeit als hochzeitscrasher in ein paar jahren...
axl am 25.3.06 21:13


deutschländ - usa

ein harter nationalmannschaftstag geht zuende. um 16uhr war für uns training angesetzt, das im zelt neben dem training ständig durch den lärm zweier helikopter und tausender fans gestört wurde. schlimm, schlimm.
unser vereinseigener bier- und bratwurststand keine 100m von der südtribüne wurde zwar schon um 16.30 aufgebaut, aber die profischwimmer keil, rütz und axel konnten erst um 18uhr ihren dienst beginnen. eine ganze menge bier und wurst vertickt und mal ein neues interregionales publikum und deren konsumvorlieben kennengelernt.
rütz und keil haben sich noch schön von ein paar offiziellen dfb-fanclub-schnicksen schland-fähnchen auf die wangen malen lassen.



nach dem spiel noch ein paar restpils eingepackt, die wir gerade in der wqd-wg konsumieren tun. leider ist der keile so müde, dass er sein letztes aufgezwungenes bier schnell weggeext hat, damit wir ihm endlich wieder die wohnungstür aufschließen und er in sein bettchen darf.
wieviel der rütz und ich noch vernichten werden ist ungewiss, jedoch wenn der rütz mal kurz von wolke 7 runterkommt, stehen die chancen auf so einige bier ganz gut.

und mein lieblingszitat heute: "four bratwörst please".
axl am 23.3.06 01:48


us 2

rütz und atti sind gegen elf in den keller, wie öfter mal und peter kam gegen halb 12 von lena zurück und direkt hier in der wqd-wg vorbei für chill und so.
nen tag vorher haben wir uns über gigfaking.de kaputt gelacht und wollten das auch mal machen und die preise absahnen. also haben wir uns kurzer hand für maria von us 5 entschieden, unsere eigene coverband, "us 2", gegründet, uns in boygrouptaugliche schale geschmissen und los gebounced.
ein bischen warmup und ein paar testläufe und schon stand unser video, welches nächste woche auch weltpremiere auf viva feiern wird. die europatournee ist zur zeit in planung.
wer unser geiles video sehen will guckt auf gigfaking.de oder klickt diesen link direkt zum video.
scheiß qualität und oberpeinlich, aber das ist ja der sinn dahinter. hauptsache unsere fäns in der zielgruppe 11-14 jahre sind glücklich!



UPDATE (10.03. 19:23):
wir haben schon harte kongruenz bekommen die uns den kampf um die topplatzierungen in den charts nicht leicht machen wird. den offiziellen künstlernamen kenne ich nicht, aber ich nenn sie mal murrat, ali und mehmet. top kaliber in der boygroup-szene. ihrem deutschsprachiger hit "wo bist du mein sonnenlischt?" tut ihr eusch hier ansehen, lan!
axel am 10.3.06 15:44


3001 mit den Disco Boys

3001 

So ich gestern mim Atti und dem Keil und seinen Kollegen zum erstenmal im 3001 gewesen also für mich und Atti das erste mal, Keil ist ja öfters da und hatte ja die VIP Bänder klar gemacht, guter man wie ich finde. Also erst mit Atti zum Keil gefahren dort sehr gutes Abendessen bekommen. Von dort aus zum Dschan gefahren guter mann wie ihr mich fragt. und auch gutes zimmer gehabt.Dort ein wenig Vorgeglüht und dann mit ca 12 mann und frau mit 3 Autos zum 3001 gefahren. Ich und Atti haben natürlich so wies sich für gute Ruhrpottasis gehört dem Fahrer die Fahrt mit starken Liedgut versüßt. Dort angekommen erst mal an der ganzen schlange vorbei zum VIP Eingang dort nach ca 10min reingekommen anstatt sonst 1 1/2 Stunden. drin angekommen erstmal aufs Mixedklo gegangen, wo ich später nochmal vorbeischauen sollte dazu aber keine details. Dann reingegangen. ein Riesending mit circa 50meter hoher Decke und guten Lichteffekten an den Wänden. also ziemlich Stilvoll wenn ihr mich fragt.

Atti war an diesem Abend auch wieder sehr gut in Form muss ich sagen und der Keil ist auch ziemlich aus sich rausgegangen. immer gut am Geländer getanzt. Atti und ich ham erstgarnicht mit gekriegt wann die Disco Boys aufgelegt haben, aber war ziemlich geile musik, House vom allerfeinsten. Waren wahrscheinlich zu beschäftigt oder so kann man ja verstehen. Ich muss sagen die Zeit dort ging auch ziemlich schnell vorbei und aufeinmal wars schon halb 6. Dann Zufuß und dann mit Bus und Bahn 1 1/2 Stunden oder so inkl. Döner nach hause gefahren und dann gegen 7 zuhause gewesen. Dort bis 11 gepennt und um 12 war ich dann wieder inner WQD-WG ich muss sagen mal wieder ein ziemlich geiler abend Atti meinte er hatte lang nicht mehr so nen geilen Abend erlebt, und wer ihn kennt weiß was das heisst...

rütz am 4.3.06 13:29


 [eine Seite weiter]


optimiert für internet explorer, opera, mozilla firefox oder netscape. mindestens 800 x 600 pixel.

Kontakt



powered by myblog